Dienstag 09.04.2019 – Zoobesuch

Unser Morgen begann wie jeden Tag mit Sport. Da das Wetter nicht mitgespielt hat, mussten wir unsere Runden im Haus drehen. Nach dem Morgensport, stärkten wir uns mit dem Frühstück für den Tag.

Anschliessend spielten wir uns mit Daniel Riedener ein. Weiter ging es mit einer Gesamtprobe. Nach dem leckeren Zwischensnack probten wir in den Registern.

Die Küche hat uns am Mittag mit Suppe und Kartoffeln überrascht. Die Leiter verkündeten, dass wir um 13:15 Uhr mit BrassWave T-Shirt bereit stehen sollen. Wir spekulierten, wo es wohl hingehen würde. Wir ahnten, dass wir in einen Zoo gehen würden. Mit dieser Vermutung lagen wir richtig. In Knies Kinderzoo angekommen, machten die Einen einen Zoosafari und die Anderen teilten sich in Gruppen auf. Die Seelöwen-Show durfte dabei nicht fehlen. Die umfangreiche Tierwelt hat uns sehr begeistert. Es ging von Erdmännchen bis zu den Elefanten. Alle Gruppen trafen sich um 15.30 Uhr um ein Eis zu geniessen. Danach hatten wir Zeit um die ganzen Tiere nochmals zu bestaunen.

Zurück im Lagerhaus machten wir unser alljährliches Gruppenfoto. Später gab es einen harten Kampf im Fussball. Voll verschwitz genossen wir unsere feine Bratwurst und den selbst gemachten Salat. Mit den Gedanken, dass wir in 30 Minuten Gesamtprobe haben, versuchten wir neue Energie zu tanken.

Wir schlugen uns tapfer durch, obwohl wir alle von diesem erlebnisreichen Tag müde waren. Nach der Probe fielen wir alle müde ins Bett und schliefen direkt ein.

Alissa, Anouk, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.