Ausbildung

Die Jugendmusik BrassWave ermöglicht allen interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ab 7 Jahren den Einstieg in die Welt der Musik. Die MG Grub AR, die MG Eggersriet und die BM Grub SG leiten schon seit einiger Zeit gemeinsam die Jugendmusik. Seit 2012 ist die Jugendmusik BrassWave unter dem Namen Grub AR-Eggersriet-Grub SG ein eigenständiger Verein. Ausgebildet werden die Jungmusikanten durch die Musiklehrer der Musikschule Appenzeller Vorderland (MSAV) oder an der Musikschule Untereggen.

Anmeldeformular Grub AR – Eggersriet – Grub SG (MSAV)
Anmeldeformular Untereggen

Ausbildungsstufen

Einzelunterricht

Die Grundlage der Ausbildung bildet der instrumentale Einzelunterricht. In der Ausbildung wird das Spielen des jeweiligen Instrumentes erlernt. Der Einzelunterricht kann ab der ersten Klasse besucht werden. Er findet wöchentlich statt und dauert jeweils 30min oder 45min. Sobald ein gewisser Ausbildungsstand erreicht ist, kann eine zusätzliche Einteilung in die MiniBand erfolgen. Diese erfolgt ca. nach einem halben Jahr.

MiniBand

In dieser Formation wird das Zusammenspiel erlernt. Es werden einfache Musikstücke erarbeitet, welche an geeigneten Anlässen aufgeführt werden. Der Vorschlag zum Übertritt in die Jugendmusik wird durch Absprache zwischen dem Ausbildner, dem Dirigenten der Jugendmusik und den Eltern bestimmt. Dies erfolgt frühestens ab dem 10. Lebensjahr.

Jugendmusik

Die Jugendmusik ist die höchste Stufe der Formationen. Es werden entsprechend anspruchsvollere Musikstücke eingeübt. Der Einzelunterricht sollte nach Möglichkeit weitergeführt werden.

Übertritt in den Stammverein

Der Übertritt in den Stammverein, je nach Wohnort, erfolgt nach gegenseitiger Absprache zwischen der Jugendmusik, dem Stammverein und dem Jungmusikanten bzw. seinen Eltern.

Proben

Jugendmusik
jeweils am Montag, 18.30-20.00 Uhr, im Gruberhof, Grub SG

Miniband
jeweils ca. 3-4 mal vor einem Auftritt, ca. 1 Stunde